LGBT Beratung Minden


Die LGBT BERATUNG MINDEN ist für Jugendliche, Eltern, LGBTIQ Menschen und alle Personen, welche Fragen zum  LGBTIQ/LesBiSchwulTrans-Lebensumfeld haben. 

Es ist egal welche sexuelle Orientierung oder Geschlechtsidentität sie selbst haben.

Wir bieten Beratung, Aufklärung, Unterstützung, Informationen, einen Treffpunkt,

Kontakt zur LGBT Community und Informationen zu Freizeitaktivitäten. 

Das erste Gespräch

In einem ersten Beratungsgespräch nimmt sich ein Berater Zeit für dich.

Unsere Berater kennen das schwule Leben und anderen Hilfsangebote.

Die Beratung ist kostenfrei und vertraulich !

Beratungs- und Sprechstunde

LGBT Beratung und LGBT Flüchtlingshilfe

Regierungsgebäude Minden

Raum 55

Weserglacis 2

32423 Minden

Mittwochs 

von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Termine nur nach Vereinbarung !

 

Terminvereinbarung

sind telefonisch und

via Email möglich.

Kontakt:

Telefon:   0178 - 813 66 85

Fax:           0571 - 40525977

Email:       info-minden@gmx.de

Ansprechpartner 

Roland Henß

Projektleiter


Gesprächsreihen

Nach dem Erstgespräch hast du die Möglichkeit über mehrere Wochen bei uns Beratungsgespräche wahrzunehmen. Hier hast du Zeit über deine Probleme zu reden, Fragen zu stellen und gemeinsam nach Lösungen oder neuen Perspektiven zu suchen. Du kannst lernen dich selbst besser zu verstehen und die für dich angemessenen Lösungen herausfinden.

Coming Out Beratung   

 

Manch einem fällt es ganz schön schwer, sich so zu akzeptieren, wie man ist.

Viele haben Jahre lang ein Leben geführt, das gar nicht zu einem selbst passt und das man ändern möchte. Da wünscht man an sich vielleicht, mit jemandem zu sprechen,

der Erfahrung mit diesen Themen hat. Du kannst selbstverständlich auch in Begleitung von einer Vertrauensperson kommen. Auch ein gemeinsames Gespräch mit Eltern, Freunden, Ehefrau oder Kindern ist möglich.

Inter* und Trans*-Beratung    

 

Für inter*- und trans*-geschlechtliche Menschen und ihre Angehörigen, bieten wir Unterstützung bei vielfältigen Fragen rund um die Themen Geschlecht und/oder geschlechtliche Identität. Wir können auch den Kontakt zu Fachberatungsstellen herstellen und vermitteln.

Paarberatung

 

In einer Paarberatung hast du mit deinem Freund die Möglichkeit Probleme in eurer Beziehung zu besprechen. Wie in der Gesprächsreihe können mehrere Termine vereinbart werden. So bleibt Zeit gemeinsam Lösungen zu entwickeln.

HIV Beratung

 

Du bist HIV-positiv oder hast Sorge mit HIV oder Hepatitis infiziert zu sein?

Die Hilfe für Menschen mit HIV, Aids und auch Hepatitis gehört zu unseren Kernaufgaben. Wir kennen die vielen Fragen, die einen bei diesem Thema beschäftigen können. Wem möchte ich es erzählen, wo möchte ich es verschweigen? Soll ich mich als positiv outen? Was bedeutet das für mein Sexleben oder für meine Beziehung? In unserer Beratungsstelle kannst du diese Fragen stellen, in Ruhe und auf Wunsch auch anonym.

Beratung bei Diskriminierung

Du hast eine Diskriminierung erlebt oder befürchtest sie? Du möchtest darüber sprechen und Unterstützung bekommen?

Im persönlichen Gespräch klären wir deine Bedürfnisse und du erhältst einen Überblick über Möglichkeiten mit der Diskriminierung umzugehen. Gemeinsam überlegen wir, welche Strategien in Frage kommen und deinen Wünschen entsprechen. Wir können dich zum Beispiel zur Polizei begleiten, Stellungnahmen verfassen, Gespräche mit der Stelle führen, die dich benachteiligt hat, und Anwält*innen vermitteln.

Hast du als schwuler oder bisexueller Mann oder als trans- oder intergeschlechtlicher Mensch oder Mensch mit HIV/Aids Diskriminierung erlebt? Hast du rassistische Diskriminierung oder Altersdiskriminierung erlebt? Oder wurdest du auf Grund deiner Religion, einer körperlichen oder psychischen Beeinträchtigung oder deines sozialen Status diskriminiert? Wir halten zu dir und beraten dich parteilich.

Wir stehen auch gerne als Erstkontakt zur Verfügung und organisieren dir einen Termin in einer Beratungsstelle deiner Wahl. Zur Unterstützung können wir dich auch begleiten.